Auch Ötzi war schon tätowiert

Früher galten Tattoos noch als Kreuzung aus Körperverletzung und Geschmacksverirrung. Mittlerweile aber sind sie gesellschaftsfähig geworden und haben ihren anrüchigen Touch verloren. Selbst seriöse Business-Ladys oder arrivierte Manager tragen eine…

Die Halbwertszeit des Wissens

Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Mit ihrem Sprichwort: „Wissen ist Macht“, propagierten bereits die alten Römer die kontinuierliche Wissensaneignung. Personen, die nach einer praktischen oder theoretischen Wissenserlangung streben, sind sich…