• Rainer Zwirn ©fritzpress

Rainer Zwirn

  • Rainer Zwirn ©fritzpress

Rhetorik Ausbildungslehrgang – 10.7.2014

Welchen WIFI-Lehrgang haben Sie besucht?

  •  Rhetorik Ausbildungslehrgang (Rhetorik I-V)

Warum haben Sie gerade diesen Lehrgang ausgewählt und besucht?

  • Ich hatte ein Problem im Bereich Vorträge halten bzw. eine Rede vor fremden Menschen zu halten.

Was hat Ihnen an diesem Lehrgang besonders gut gefallen?

  • Es war die praxisnahe, die praktische Art und Weise, wie der Lehrgang abgehalten wurde.

Erinnern Sie sich an eine besonders nette oder interessante Begebenheit während ihres Lehrgangs?

  • Es war in Rhetorik 4 Körpersprache, als wir unsere Augen verbunden hatten und wir durch das WIFI Gebäude gingen. Es war ein toller Spaß aber auch eine große Erfahrung.

Inwiefern hat Sie der Lehrgang weitergebracht?

persönlich?

  • Ich wurde in meinem Selbstvertrauen gestärkt und habe gelernt meinen inneren Schweinehund zu überwinden. Denn ich glaube, das ist es, was mich eingeschränkt hatte, mein innerer Schweinehund.

beruflich?

  • Ich kann viele Tricks, Tipps und Erfahrungen von diesem Seminar mit in meinem Alltag im Beruf einbauen und verwenden. Es fällt mir einfach leichter Vorträge im Lehrsaal zu halten.

Ergänzen Sie bitte:

Ich lerne, weil ….. ich mich in meinem Beruf und persönlich weiterentwickeln möchte.

  • mein Beruf: Berufssoldat Bundesministerium für Landesverteidigung
  • meine berufliche Position:  Offizierstellvertreter (OStv), Gruppenkommandant Digitale Vermittlungssysteme
  • meine beruflichen Ziele:  Ich möchte mich im Bereich Rhetorik und Führungsmethodik weiterentwickeln. Mein Ziel ist es, meine Erfahrungen und Kenntnisse an meine Kameraden weiter zu geben.