• Gudrun Friedrich ©fritzpress

Gudrun Friedrich

  • Gudrun Friedrich ©fritzpress

Ausbildungslehrgang zum Heimhelfer/In – 11.7.2013

Welchen WIFI-Lehrgang haben Sie besucht?

  •  Ausbildungslehrgang zum Heimhelfer in Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten

Warum haben Sie gerade diesen Lehrgang ausgewählt und besucht?

  •  Weil mir der Umgang mit Menschen Freude macht und um Älteren zu helfen.

Was hat Ihnen an diesem Lehrgang besonders gut gefallen?

  •  Der breitgefächerte Stoff, der uns in diesem Lehrgang vermittelt worden ist.

Erinnern Sie sich an eine besonders nette oder interessante Begebenheit während ihres Lehrgangs?

  • Kollegialer Umgang aller Kursteilnehmer.
  • Der Vortrag über Diabetes von einer Angestellten des WIFI Spittal (Hausmeisterin).
  • Das Praktikum.
  • Viele junge Teilnehmer des Lehrganges. Schön, dass sich auch schon sehr junge Menschen für ältere Menschen einsetzen.

Inwiefern hat Sie der Lehrgang weitergebracht?

persönlich?

  • Sich noch mehr Gedanken zu machen, über die Sorgen, Nöte und Krankheiten älterer Menschen.

beruflich?

  • Möglichkeiten, in einem Heim oder bei mobilen Organisationen zu arbeiten. Mein Interesse wurde geweckt, ich werde sicher an weiteren Lehrgängen teilnehmen.

Ergänzen Sie bitte:

Ich lerne, weil ich mich weiterbilden möchte (Lebenslanges Lernern).

  • mein Beruf:  Direktvertrieb
  • meine berufliche Position:  Kleines Gewerbe.
  • meine beruflichen Ziele:  Arbeit in einem Pflege-Altenwohnheim.