• Online-Kommunikation_WIFI_Kaernten_Blog

Professionelle Online-Kommunikation

  • Online-Kommunikation_WIFI_Kaernten_Blog

Online-Meetings sind derzeit das Mittel zur Kommunikation. Egal ob Teambesprechungen, Schulungen oder Kundenberatung – in Zeiten wie diesen ist professionelle Online-Kommunikation sehr gefragt. Was es dabei zu beachten gilt, lesen Sie hier.

Was gibt es bei professioneller Online-Kommunikation zu berücksichtigen?

Ausrüstung vorbereiten

Neben den normalen Vorbereitungen, die für eine klassische Kommunikation getätigt werden müssen, spielt die Logistik bei der Online-Kommunikation eine sehr wichtige Rolle. Um reibungslos online kommunizieren zu können, müssen die digitalen Geräte vorbereitet werden. Dies beinhaltet die Internetgeschwindigkeit und dass sowohl Kamera und Mikrofon einwandfrei funktionieren. Es entsteht ein unprofessioneller Eindruck, wenn die Internetgeschwindigkeit nicht konstant ist oder die Teilnehmer Sie nicht gut sehen oder hören können.

Blick in die Kamera

In einem Online-Meeting sollten Sie immer direkt in die Kamera schauen. Viele Leute neigen dazu, dass Sie auf den Bildschirm schauen, um die anderen Teilnehmer sehen zu können. Es ist wichtig, dass Sie immer versuchen, den Blickkontakt zu halten, auch wenn es am Anfang ungewohnt sein wird. Die Teilnehmer müssen angesehen werden. Ansonsten erzeugt das ein Gefühl von mangelndem Interesse und die Teilnehmer empfinden die Situation als unangenehm. Wenn Sie eine Präsentation oder Grafik zeigen möchten, können Sie natürlich auch auf den Bildschirm schauen, um navigieren zu können.

Passende Methoden zur Online-Kommunikation auswählen

Wenn Sie ein Online-Meeting leiten, sollten Sie die passende Kommunikationssoftware wählen. Die Software sollte benutzerfreundlich sein und nützliche Tools enthalten, die die Dialoge und Kommunikation einfacher machen. Über die Tools können Sie den Teilnehmern dann wichtige Mitteilungen und eine Einladung schicken. Wichtig hierbei ist auch, dass die Teilnehmer durch einen Klick auf Ihr Meeting geleitet werden und die Anmeldung möglichst einfach ist. Über die Software müssen Sie auch klare und leicht verständliche Informationen übermitteln und Aufgaben organisieren können.

Neutrale Einstellung einnehmen

Viele Teilnehmer fühlen sich in einem ersten Online-Meeting unsicher oder haben gemischte Gefühle. Vermitteln Sie, dass der Zweck dieses Online-Meetings mit einem normalen Meeting vergleichbar ist. Um einen guten Eindruck zu hinterlassen, müssen Sie sich auf die wesentlichen Themen konzentrieren. In all Ihren Ausführungen müssen Sie immer professionell sein und Sie dürfen nicht überfordert wirken, falls Sie eine Frage oder ein bestimmtes Thema nicht verstehen.

Viele Softwareprogramme bieten die Möglichkeit, das Meeting aufzuzeichnen. So können Sie auch nach dem Online-Meeting noch auf Fragen oder wichtige Themen eingehen. Sarkasmus oder Ironie sind in einem Online-Meeting nicht zu empfehlen. Sie könnten von den Teilnehmern falsch verstanden werden.

Sorgen Sie für Abwechslung

Es ist wichtig, dass Sie alle verfügbaren Tools nutzen und in das Meeting mit einbauen. Versuchen Sie Ihre Ausführungen und Erklärungen mit grafischen Darstellungen zu untermauern, um Ihrer Argumentation noch mehr Gewicht zu verleihen. Auf diese Weise stärken Sie auch gleichzeitig Ihre Glaubwürdigkeit und Professionalität. Die Teilnehmer werden Ihr Engagement schätzen, die Botschaften werden auch viel klarer und verständlicher.

Warum ist Online-Kommunikation wichtig?

Menschen, die über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen, können Ihre Umgebung inspirieren. Professionelle Onlinekommunikation kann enorme Auswirkungen auf die Meinungen und Ansichten von Menschen erzeugen, die sich positiv auf gewisse Themen auswirken. Im Folgenden werden einige Gründe beschrieben, warum professionell Onlinekommunikation so wichtig ist:

  • Professionelles Online Speeching hilft Klarheit zu schaffen. Die Anwendung von passenden Kommunikationsmethoden und Tools hilft dabei, dass Missverständnisse minimiert werden.
  • Höhere Effektivität in der Gruppe. Wenn Sie in einem Team arbeiten, müssen Sie in der Lage sein, regelmäßig mit anderen zu kommunizieren. Sie müssen sowohl die Ideen anderer aufnehmen und Ihre eigenen Vorstellungen effektiv und klar kommunizieren können. Durch professionelle Online-Kommunikation wird eine positive Arbeitsbeziehung aufgebaut und das Team arbeitet produktiver und effektiver.
  • Inspiration für andere. Gute Kommunikationsfähigkeiten helfen Ihnen, sich klar und verständlich zu äußern, damit auch andere davon profitieren können. Außerdem können Sie so viel einfacher Ihre Mitmenschen einbeziehen und gleichzeitig auch inspirieren.

Online Speeching lernen

Mit den richtigen Informationen und Tools können Sie einfach und effektiv neue Online-Kommunikationsfähigkeiten lernen. Im Online Kurs  „TIGTOR Online Speeching“ werden Sie schnell lernen, wie Sie Ihre Online-Kommunikationsfähigkeiten effektiv verbessern können.