Karin Wagner

Karin Wagner

Zu meiner Person

  • 1970 geboren in Heilbronn/Sontheim a.N. BRD
  • 1 Tochter
  • Hobbys: mein Beruf, Organisation, Trainertätigkeit, Nähen, Schreiben, Zeichnen, Dekoration und Gestaltung,  das Leben genießen

Aus- und Weiterbildung, berufliche Praxis

  • Meisterprüfung Friseure 1992
  • selbstständig seit 1995
  • Trainerausbildung im Schneidebereich Basis und Trend 2002
  • NLP-Master 2008
  • Trainerin im fachlichen und persönlichkeitsbildenden Bereich

Einsatzbereich am WIFI

  • Vorbereitung für die Meisterprüfung im praktischen Teil für Friseure und Perückenmacher, Stylist

Motivation in der Erwachsenenbildung zu arbeiten?

  • Das Wort „Pflicht“-Schule ist nicht mehr vorhanden. Es ist inspirierend die Menschen erkennen zu lassen, dass sie sich jetzt auf die Bereiche spezialisieren können, bei denen sie ihre Persönlichkeit und Kreativität voll und ganz ausleben können. Die Motivation der Teilnehmer diesen Kurs zu besuchen ist ein größeres Ziel zu erreichen! Diese Freiwilligkeit bringt Spaß am Arbeiten.

Mein Unterrichtsgeheimnis ist…

  • … bei allem notwendigen Grundwissen auch mit der Zeit zu gehen und die Veränderung der Persönlichkeiten auf Grund von Erziehung und Entwicklung mit einzubeziehen, dies sehe ich auch als Verantwortung den jungen Menschen gegenüber die wir erzogen haben.
  • … Begegnung auf Augenhöhe.
  • … Teilnehmer zu ermutigen ihre Potenziale zu erkennen und zu leben.

Lernen heißt für mich…

  • … interessiert sein, um mit meinem Wissen und meiner Intuition eine eigene Meinung bilden zu können.
  • … nicht alles glauben zu müssen, was andere sagen oder schreiben.

Mich beeindruckt man durch…

  • … Eigenverantwortung
  • … Selbstreflektion
  • … Handeln

Frühstück oder Abendessen?

  • Frühstück, egal zu welcher Tageszeit