MMag. Birgit M. AHLFELD-EHRMANN

MMag. Birgit M. AHLFELD-EHRMANN

Zu meiner Person

  • Managementtrainerin
    Seit 1991 selbständige Trainerin und Beraterin, Psychotherapeutin
    1985 –1989: Pädagogin und in der Erwachsenenbildung tätig,
    1989 – 2019: Freiberufliche Managementtrainerin für Persönlichkeitsbildung und im firmeninternen Bereich
    Seit 1991: Leitung des eigenen Institutes Manage mind
    Seit 1997: Psychotherapeutin in freier Praxis, ab 91 mit eigenen Lehrgängen in Mental- und Entspannungstrainings
    1993 – 2000: Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmungsberatungen, Dr. Mirek/Deutschland, Trainerakademie Jelinek/Wien (Ausbildnerin in der Coachingausbildung) und der GFO, Gesellschaft für Organisationsentwicklung GmbH als Führungskräftetrainerin und Coach,
    2001-2019: Führungskräftetrainings und Betreuung eigener Firmenkunden, ( Erste Österr., Schoeller Bleckmann Nooter, Hauptverband der Sozialversicherung, AUVVA…), P+P

Aus- und Weiterbildung, berufliche Praxis

  • Ausbildungen:
    Studium der Pädagogik und Soziologie an der Universität Wien (Zweifacher Magisterabschluß 1989 und 1993), Psychotherapeutin
    Diverse Trainer-/Beraterausbildungen in Form von Lehrgängen in den Bereichen Kommunikation, Kreativität (Tony Buzan Associate), Mental- und Entspannungstraining und systemischer Beratung
    Systemisches Weiterbildungscurriculum für Berater und Trainer (1996 – 1997), systemischer Lehrgang bei Varga von Kibed (2000 –2001)
    Ausbildung zur personzentrierten Psychotherapeutin (Abschluß 1997), Zusatzausbildungen in Gestalt, humanistischer Psychologie,
    Fortbildungen in Outdoortrainings bei Peggy Dillen,(2000- 2002)

    Buchautorin: Mental fit – ein Leben lang, Selbstwert Braintraining
    Schwerpunkte:
    Durchführung von Aus- und Weiterbildungskonzepten in den Bereichen Mindmapping, Führung, Kommunikation, Präsentation, Kundenorientierung und Verkauf, Team, Kreativität, etc., Moderation von unternehmensinternen Problemstellungen, Train the trainer Seminare

    Branchen:
    KFZ, Versicherungen, Banken, Energieversorgung, öffentliche Verwaltung, non profit Organisationen, Wirtschaftskammern

Einsatzbereich am WIFI

  • Schlagfertig und überzeugend argumentieren

Motivation in der Erwachsenenbildung zu arbeiten?

  • Das Vermitteln von Inhalten und die Arbeit  mit Menschen steht bei mir im Vordergrund. Die Freude an der Tätigkeit mit Gruppen

Mein Unterrichtsgeheimnis ist…

  • … die Kombination von theoretischen Inputs und der konkreten praktischen Umsetzung mit vielen Tipps und Tricks. Die persönlichen Wünsche der Teilnehmer fließen stets in das Training mit ein. Durch das gezielte Üben werden die neu erlernten Methoden in das berufliche Leben aller verankert.
    Durch die Kombination von intensiven Theorieinputs und Übungen wird das individuelle Lernen sofort transparent gemacht. Die erlernten Techniken werden direkt  in die Praxis umgesetzt.

Lernen heißt für mich…

  • … Lernen mit Herz und Verstand, Verstehen und Umsetzen, spielerisch Wissen in Übungen gewinnen, durch Inputs und Selbstaktivität lernen, Verstehen mit Bauch, Herz und Hirn

Mich beeindruckt man durch…

  • … Engagement und Einsatzbereitschaft
  • … viele Fragen
  • … Anwenden in der Praxis,
  • … Mut aus Fehlern zu lernen,
  • … persönliche Reflexion

Frühstück oder Abendessen?

  • Abendessen