• Bettina Mumper-Welle, MAS ©fritzpress

Bettina Mumper-Welle, MAS

  • Bettina Mumper-Welle, MAS ©fritzpress

Business Manager MAS – 21.05.2014

Welchen WIFI-Lehrgang haben Sie besucht?

  •  Business Manager MAS

Warum haben Sie gerade diesen Lehrgang ausgewählt und besucht?

  • Persönliches und berufliches Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Hintergründen, um unternehmerisches Denken zu erweitern. Diesen Lehrgang habe ich aufgrund von Empfehlungen von Absolventen dieses Lehrgangs ausgewählt.

Was hat Ihnen an diesem Lehrgang besonders gut gefallen?

  • Die Vielfalt des Angebots und die fachliche Kompetenz der Lehrveranstaltungsleiter. Daraus folgernd das erworbene Wissen über komplexe Zusammenhänge in der Wirtschaft.

Erinnern Sie sich an eine besonders nette oder interessante Begebenheit während ihres Lehrgangs?

  • Vor allem die Lerngruppe mit zwei Kolleginnen, aus denen sich in weiterer Folge Freundschaften entwickelt haben.

Inwiefern hat Sie der Lehrgang weitergebracht?

persönlich?

  • Jede Form von Wissenserweiterung und das Erreichen eines besonderen Ziels stärkt das Selbstvertrauen und formt den Charakter einer Unternehmerpersönlichkeit und Führungskraft.

beruflich?

  • Jedes einzelne Modul ist in vielerlei Hinsicht im Unternehmeralltag einsetz- und anwendbar. Sowohl das Wissen um strategische Ausrichtung des Unternehmens als auch soziale Kompetenzen in der Mitarbeiterführung und auch das Know-How des betriebswirtschaftlichen Hintergrunds, helfen mir die Herausforderungen als Unternehmerin besser zu meistern.

Ergänzen Sie bitte:

Ich lerne, weil ….. ich meinen Horizont erweitern möchte und jungen Menschen als Vorbild dienen möchte, um zu zeigen, welche Ziele zu erreichen möglich sind. 

  • mein Beruf:  Friseurmeisterin
  • meine berufliche Position:  Selbstständige Unternehmerin
  • meine beruflichen Ziele:  Noch mehr junge Menschen auszubilden und für den Beruf zu begeistern, um dem Fachkräftemangel in Kärnten entgegenzusteuern.